Gartenglück

5 2 3 1 4

Wenn man in so einer großen Stadt wie Köln wohnt, ist es wirklich ein Segen wenn man direkt hinterm Haus einen tollen Garten hat. Vorallem jetzt wo das Wetter wieder besser wird, ist es einfach großartig die Natur, die Tiere und die Ruhe zu genießen. Der Garten ist wirklich eine grüne Oase und man kann sich kaum vorstellen das man eigentlich mitten in der Stadt ist. Wir genießen es jetzt in vollen Zügen, mit ausgiebigen Lesestunden in der Hängematte und tollen Grillabenden mit unseren Freunden. Der Sommer kann kommen.
Am Dienstag habe ich zum ersten mal die Livebild Funktion der 5D Mark II ausprobiert und bin eigentlich ganz angetan. Da ich das Fotografieren mit einer analogen Spiegelreflexkamera gelernt habe und es gewohnt bin durch den Sucher zu schauen, war mir das Feature am Anfang eigentlich relativ egal. Ich finde für den normalen Gebrauch ist es für mich eher unpraktisch, aber hin und wieder finde ich es doch, das es eine ganz nette Spielerei ist. Interessant finde ich vorallem das man direkt sieht wie sich Belichtung und Blende auf das Bild auswirken, damit kann man schon ganz schöne Sachen machen, von der Handhabung finde es es jedoch etwas ungewohnt. Die meisten Bilder von heute sind also mit der Livebild Funktion entstanden und sicher werde ich sie in Zukunft auch öfters benutzen. Wie ist das bei euch? Nutzt ihr die Livebild Funktion auch eher selten oder andauernd? Würde mich mal interessieren wie das bei anderen so ankommt.
Wir freuen uns wie immer über eure Kommentare und Klicks und wünschen euch noch eine schöne Woche.

Kommentare:

  1. In Köln gibt's Gärten? ;)
    Leider vermisse ich heute diesen Sonnenschein schon wieder, aber so lange es trocken bleibt, geht das noch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja tatsächlich, ist aber eher die Seltenheit, deswegen können wir uns wirklich glücklich schätzen :D
      Der Sonnenschein ist mittlerweile auch schon wieder weg :( Aber hoffentlich kommt er bald wieder. <3

      Löschen
  2. Danke! :) Mir gefällt's jetzt auch viel besser.

    Die Bilder sind unheimlich schön, da vergesse ich glatt, dass es bei mir schon den ganzen Tag regnet. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos haben so eine tolle Atmosphäre. Ich hab dich grade erst gefunden. Werde mal etwas zustöbern.:)

    AntwortenLöschen
  4. entschuldigt ich meine 'euch' :)

    AntwortenLöschen
  5. tolle fotos=) ihr habt so schön die atmosphäre dieses tages eingefangen, das find ich echt richtig super:)

    AntwortenLöschen
  6. Hach, richtig tolle Fotos! Werde mich noch etwas weiter durch den Blog stöbern, aber ich glaube ihr habt einen neuen Leser ;)

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie kriegt man hier da Gefühl, dass die ganzen Menschen nur die Bilder anschauen... :D
    Also, um auf die Frage zurückzukommen:
    Ich hab auch analog angefangen und fotografiere daher fast ausschließlich durch den Sucher, allerdings hat meine Kamera einen schwenkbaren Display was schon eine verdammt coole Sache ist :D
    Deshalb benutze ich den für manche Bilder, vor allem wenn ich aus einer eher "ungewöhnlichen" Position heraus fotografiere :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich das auch mal jemand den Text kommentiert. Leider hast du Recht, die Leute schauen sich nur die Bilder an und kommentieren eher selten den Text. Deswegen ist es auch schon ein paar mal vorgekommen das manche dachten das ich das Model auf den Bildern sei, obwohl ich ja oft schreibe "Wir hatten ein Shooting..." ;)

      Löschen