Holland // Tag VI

48 49 7 45 46 51

An unserem letzten Tag haben wir uns bereits früh auf den Weg nach Amsterdam gemacht. Wir hatten einen späten Zug gebucht und somit noch den ganzen Tag Zeit um nochmal Amsterdam zu erkunden, es gab ja so viel das wir noch nicht gesehen hatten. Zum frühstücken gingen wir in das herrliche Cafe Villa Zeezicht und verspeisten dort diesen mega mäßigen Apfelkuchen (ich liebe Apfelkuchen) und ein leckeres Ciabatta. Damit gestärkt machten wir uns auf, um das berühmte Rotlicht Viertel zu erkunden. Tagsüber war natürlich nicht so viel los, aber nichts desto trotz sahen wir viele leicht bekleidete Damen in ihren typischen Fenstern, wie es für Amsterdam typisch ist. Das alles fanden wir wirklich ziemlich skuril, muss man aufjedenfall mal gesehen haben :D Danach sind wir noch weiter durch die Innenstadt geschlendert, haben uns Chinatown angesehen und viele süße kleine Lädchen zum stöbern entdeckt. In diesem Teil der Stadt liefen uns auch viele Katzen über den Weg, wie das süße Exemplar auf den ersten Bildern. Der krönende Abschluss unseres Tages war die letzte große Portion Pommes mit einer leckeren Gouda Cheese Sauce. Yummi, Yummi!

P.S.: Für alle Blogger aus NRW die Interesse an einem Bloggertreffen haben, gibt es jetzt hier eine Facebook Gruppe der ihr euch gerne anschließen könnt. Ich bin auch dabei :) >>KLICK<< 

Kommentare:

  1. die katzenbilder und das erste hochkante foto sind total gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind wie immer total schön! Das Brötchen sieht sehr lecker aus :)
    LG Maybrit von
    http://www.cest-pourquoi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. hach, schon wieder so schöne bilder!
    ich war ja am wochenende auch in amsterdam :)
    das rotlicht-viertel haben wir (zusammen mit einer gefühlten milliarde anderer touristen) bei nacht angeschaut und es war wirklich ziemlich strange xD
    aber die pommes mit gouda hätt ich gern probiert, mist!^^

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass ihr schon wieder zurück müsst. Alle Fotos aus Holland sind einfach fantastisch. Du bist wirklich sehr talentiert im Fotografieren. Die Fotos sind jedesmal wundervoll. Ich liebe dein Objektiv. :)

    AntwortenLöschen
  5. Der Apfelkuchen sieht ja verboten lecker aus... :D Bin auch riesen Apfelkuchen-Fan!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder, ich möchte unbedingt auch mal nach Amsterdam, es sieht so interessant aus! und die Katze ist ja voll süss ;) Liebe grüsse!
    Kim

    AntwortenLöschen
  7. Mache gerade eine Blogvorstellung, würde mich freuen, wenn auch du mitmachen würdest! :))
    Man braucht auch kein Leserchen zu sein, um mitmachen zu können! :))

    herzallerliebstegrüße
    http://marquicee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen